Spendenlauf 2014

Drucken
PDF

 

Hochmotiviert und bei schönstem Wetter  starteten auch in diesem Jahr wieder die Kinder unserer Schule zum Spendenlauf auf dem Grüngelände zwischen Flomborn und Ober-Flörsheim.

Nachdem die Erst- und Zweitklässler von 8-9 Uhr, die Dritt-und Viertklässler von 10-11 Uhr gelaufen waren, konnten sie sich in den beiden großen Pausen mit Pizzamuffins, Haferkeksen und Erdbeermilch stärken und wieder zu Kräften kommen, die die Realschüler zusammen mit Frau Ostendorf und Frau Huber liebe- und mühevoll zubereitet hatten. Ein großes Dankeschön dafür!

 

Hier einige Kommentare von Kindern der Klasse 3a:

Am Mittwoch, den 28. Mai 2014 war der Spendenlauf der Grundschule Flomborn. Es war anstrengend aber schön und es schien die Sonne. Dieses Jahr wird nur ein Teil des Geldes an das Waisenhaus in Kenia weitergegeben, der andere Teil wird für ein neues Spielgerät investiert. Das Beste war, dass uns ein paar Eltern anfeuerten.

Pascal, Arne, Tomas Oliver und Florian

 

Es war gutes Wetter. Es war anstrengend, hat uns aber Spaß gemacht. Die Schule nimmt das Geld für eine neue Slakline oder ein anderes Spielgerät. Wir freuen uns darauf und hoffen, dass es schön wird und ganz viel Spaß macht!

Tim & Antonia

 

Wir hatten viel Spaß. Der Himmel war grau, trotzdem schien die Sonne. Die Spende wird für unsere Spielgeräte verwendet und ein kleiner Teil wird für die armen Kinder in Kenia gespendet. Es waren viele Eltern da und sie haben uns angefeuert.

Ann-Sophie & Timea

 

Ich bin bei Spendenlauf 13 Runden gelaufen und wir spenden für ein neues Spielgerät. Der Spendenlauf war anstrengend und schon bei den Übungen war ich fix und fertig. Meine Eltern müssen viel spenden!

Justin

 

Wir fanden den Spendenlauf toll! Dabei wird hoffentlich viel Geld zusammen kommen. Wir freuen uns schon auf die neuen Spielgeräte und den nächsten Spendenlauf.

Lenja & Jolina