Sommerfest 2014

Drucken
PDF

Bei wunderschönem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden vom Mittwoch, den 11., bis Freitag, den 13. Juni 2014 an der Grundschule Flomborn unsere Projekttage zu dem Thema „Die vier Elemente“ statt.

Die Kinder wurden innerhalb der Jahrgangstufen gemischt und arbeiteten so jeden Tag zu einem anderen Schwerpunkt.

Da wurde Boden untersucht, Steine betrachtet, Feuergeister gebastelt, Vulkane gemalt, Experimente zum Schwimmen und Sinken gemacht, Bilder mit Naturmaterialen beklebt, Papierflugzeuge gebaut….und und und…

Der absolute Höhepunkt war der Besuch der beiden „Feuerschlucker“, die die Kinder auf dem Schulhof in einer kleinen Show begeisterten und Ihnen Dinge zeigen, die ausdrücklich NICHT zu Hause nachgemacht werden sollen.

Von all dem, was die Kinder an diesen besonderen Tagen erarbeitet und hergestellt haben, konnten sich die Eltern auf unserer kleinen Ausstellungsfeier überzeugen. Hierzu wurden am Freitag ab 12 Uhr die Klassensäle geöffnet, durch die die zahlreich erschienenen Mamas und Papas schlendern konnten. Der Förderverein war so freundlich, Getränke auszuschenken und Dank der überaus großzügen und zahlreicher Muffins- und Brezelspenden der Eltern war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Parallel dazu waren im Musikraum die Ergebnisse und Kunstwerke der Ganztagskinder aus den einzelnen Arbeitsgemeinschaften zu bewundern. In der Turnhalle begeisterte die Tanz-AG mit drei schwungvollen Tänzen, der Chor-und die Flöten-AG mit verschiedenen Liedern.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für das Engagement unseres Fördervereins bedanken und bei den zahlreichen Eltern, die so großzügig Muffins und Brezeln gebacken haben (und auch noch backen wollten!)

Das Geld fließt in die Anschaffung des neuen Spielgerätes mit ein.

Danke auch an das tolle Kollegium, ihre Ideen und die motivierte Arbeit!

S. Kremin