Ausflug zum Keltendorf in Steinbach/Donnersberg

Drucken
PDF

Heute waren wir (3c) zusammen mit der Klasse 3a und 3b im Keltendorf.

Das haben wir im Keltendorf gemacht:

Wir hatten die Möglichkeit zu filzen, mit Ton zu arbeiten und Seife herzustellen.

Das haben wir im Keltendorf gelernt:

Die Kelten haben mit den Römern Krieg geführt und haben sogar Rom zerstört. Sie kannten auch die Metallbearbeitung.

von Marielle, Thea, Josephine und Valentin

Heute waren wir mit der Klasse im Keltendorf in Steinbach/Donnersberg. Am meisten hat uns dort gefallen, dass wir dort filzen, Amulette und Tonsachen herstellen konnten.

von Lilli, Laura, Desira und Sophie

Wir (3c) waren mit der Klasse 3a&3c im Keltendorf. Dort haben wir etwas gelernt: Wir haben über die Kelten& Germanen etwas gelernt. Dann haben wir tolle Sachen gemacht: Seife herstellen, Amulette anfertigen, mit Ton arbeiten, Blumen filzen & Pfeile bauen.

Am Ende sind wir zurück in die Schule gefahren und haben uns auf das nächste Mal gefreut. Zuletzt sind wir nach Hause gefahren und manche sind gelaufen.

von Leon, Julia, Veronika und Fritz

Wir haben erzählt bekommen wie das früher alles war. Eine Frau hat uns verschiedene Sachen gezeigt. Die Führung hat uns sehr gut gefallen. Wir vier haben an vier Stationen teilgenommen. Insgesamt war der Ausflug sehr schön.

von Helene, Janina, Vanessa, Leon

Heute waren wir in Steinbach in einem Keltendorf. Dort haben wir viel über das Leben der Kelten gelernt. Ich habe an drei Projekten teilgenommen: Seife machen, filzen und einen Pfeil bauen. Am besten hat mir das „Pfeile bauen“ gefallen. Und ich fand es interessant, dass die Kelten in Lehmhäusern gewohnt haben. Ich war auch sehr erstaunt, wie schwer der Schild ist.

von Ben geschrieben, von Leonie, Dylan und Marlen korrigiert