Neue Bücherei eingeweiht

Drucken
PDF

Im November 2012 wurde die neue Bücherei offiziell eingeweiht. Bei einer kleinen Feier mit interessierten und geladenen Gästen wurde die neue Einrichtung bestaunt. Der Förderverein der Schule hat die Ergänzung des Mobiliars mit ca 10.000.- € bezuschusst.

Jetzt ist eine Leserakete der Mittelpunkt des Raumes und eine gemütliche Lesetreppe sowie große Bodenkissen laden zum Schmökern ein. Außerdem ergänzen neue Regale und Präsentationswände die Einrichtung. Nach dem Umzug in einen größeren Raum hat nun auch eine komplette Klasse Platz, die Bücherei als Unterrichtsraum zu nutzen. Verbandsbürgermeister Unger lobte das große Engagement des hiesigen Fördervereins. Fr. Flassak betonte für den Förderverein die große Bedeutung der Leseförderung an eine Schule. DIe Ganztagsschul-AG "Leseclub" führte das Stück "Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis drei zählen konnte" als Bilderbuchtheater auf. Zum Ausklang lud der Förderverein zu Sekt, Orangensaft und Laugengebäck ein.