Puppentheater Starchild 2012

Drucken
PDF
Nach zwei Jahren war wieder die Niekamp Theater Company zu Gast, diesmal mit dem deutsch-englisch inszenierten Märchen "Starchild - Der Teufel mit den drei goldenen Haaren". Worum ging es? Ein als Kind ausgesetzter Jüngling überlebt durch einen Trick zweier Räuber und heiratet die Königstochter. Der König, erbost darüber, schickt den Jüngling zum Teufel, dessen drei goldene Haare er stehlen soll, dann könnte er die Königstochter endgültig zur Frau nehmen. Auf dem Weg in die Hölle werden ihm drei Fragen gestellt. Alle Kinder gruselten sich, als der Jüngling mit dem Fährmann über den Fluss in die Unterwelt fährt. Des Teufels Großmutter hilft dem Jüngling die Antworten zu den drei Fragen zu bekommen und die drei goldenen Haare auszureißen. So wird am Ende natürlich alles gut, der Jüngling kehrt zur Königstochter zurück, der böse König wird nun Fährmann in die Unterwelt.